Überlegungen zur Patenschaft

» Eine Patenschaft sollte nur dann in Betracht gezogen werden, wenn Sie langfristig verfügbar sein können.

» Es braucht Zeit und Geduld, um eine Vertrauensbasis aufzubauen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Patenschaft dem Kind Halt und Struktur gibt, weshalb Kontinuität für die positive Kindes-Entwicklung von Vorteil ist.

» Voraussetzung ist auch, dass sich alle Beteiligten gut verstehen und dass die Ziele, Werte und Standpunkte aller Beteiligten nicht im Konflikt zueinanderstehen.

» Deshalb ist es sehr wichtig, die Patenschaft gewissenhaft und so ehrlich, bzw. so offen wie möglich zu bilden. Aus diesem Grunde erfolgt die Bewerbung in mehreren Schritten.

» Bevor Sie den Bewerbungsprozess für die Patenschaft starten, empfehlen wir Ihnen, sich anhand dieses Fragebogens nochmals generell Gedanken zur Patenschaft zu machen: Fragen für Pate

Ihr Kontakt zu uns:

12 + 6 =