Überlegungen zur Patenschaft:

» Mit der Anfrage nach einem e-vita kids Paten entscheiden Sie sich grundsätzlich dafür, andere Menschen, die Ihnen aktuell noch unbekannt sind, in Ihr persönliches Umfeld aufzunehmen.
Sie stimmen deren Teilhabe an Ihrem Familienleben zu – was nicht immer harmonisch ablaufen und gelegentlich schwierig sein könnte. Dies darf niemals auf Kosten Ihres Kindes gehen! Bitte überdenken Sie diesen Aspekt ausreichend, bevor Sie sich dafür entscheiden.  Vielleicht hilft Ihnen ja dieser Fragebogens dabei: Fragen für Familie

» Wir sind sicher, dass eine e-vita kids-Patenschaft dem Kind Halt und Struktur geben kann, wobei eine Kontinuität wichtig und für die positive Entwicklung des Kindes zu gewährleisten ist.

» Eine erfolgreiche Patenschaft erfordert eine gute Beziehung zwischen den Paten, den Eltern und dem Kind. Und Werte und Standpunkte, welche nicht im Konflikt zueinanderstehen. Deshalb braucht es Zeit und den Willen, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, um als einheitliches Tandem, welches an einem Strang zieht, vor dem Kind aufzutreten.

» Wir bitten Sie deshalb, einige Fragen zu Ihrem Profil zu beantworten und bei Interesse an einem Paten unbedingt ein persönliches Kennenlernen zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass dies eine Grundvoraussetzung für eine harmonische Patenschaft ist und der beste Weg, um notwendige Voraussetzungen für ein gutes Miteinander überprüfen zu können.

Ihr Kontakt zu uns:

8 + 3 =